Das Sales-Performance-Organisations-Modell: Standortbestimmung – Zukunftsszenario – strategische Umsetzung


Auf der horizontalen X-Achse geht es um die Sales-Kultur. Hand aufs Herz: Sind Ihre Verkäufer motiviert und brennen für den Unternehmenserfolg – oder wird dort nur noch Dienst nach Vorschrift gemacht? Die beste Unternehmensstrategie kann nur ruhmreich scheitern, wenn sie mit der im Unternehmen vorherrschenden Kultur nicht kompatibel ist – Kultur schlägt Strategie! Auf der vertikalen Y-Achse wird die Sales-Struktur dargestellt. Hier benötigen Sie ein stabiles Gerüst aus Strukturen, Prozessen und klaren Verantwortlichkeiten, um die PS auf die Straße zu bringen.

Im Idealfall formen Sales-Struktur und Sales-Kultur zusammen eine funktionierende Sales-DNA. Wenn alle Räder ineinandergreifen und Führung und Vertrieb gemeinsam am gleichen Strang ziehen, gelingt es Unternehmen, strategisch replizierbare Erfolge zu erzielen. Mit dieser sich ständig ergänzenden und unternehmensindividuell geprägten Mischung können Sie schnell auf Marktveränderungen reagieren und bewegen sich wie ein Fisch im Wasser. Schwimmen statt untergehen lautet die Devise!

Wo Sie sich mit Ihrem Unternehmen derzeit befinden und an welchen Stellschrauben Sie drehen müssen, um zur Sales-Performance-Organisation zu werden, zeigt Ihnen Peter Kitzki.